News 2014

Hier finden Sie alle Nachrichten aus dem Jahr 2014.

Noch einmal Ivrea

(23.12.2014/wis) Beim vorletzten Renntag des Jahres kam in Dortmund-Wambel am Dienstagabend Christian Sprengels Ivrea erneut zu einem Sieg. weiterlesen Weiterlesen …

Der Jahresrückblick 2014

(18.12.2014/wis) Traditionell wurde der Jahresrückblick 2014 am vergangenen Freitag auf der gemeinsamen Weihnachtsfeier des Hannoverschen Rennvereins und der Norddeutschen Besitzervereinigung vorgestellt. weiterlesen Weiterlesen …

Gedicht zur 10-jährigen Präsidentschaft von Gregor Baum im Hannoverschen Rennverein e.V.

(18.12.2014/wis) Das Rennjahr 2014 war die 10. Rennsaison unter der Regie von Vereinspräsident Gregor Baum, dem das nachstehende Gedicht gewidmet ist. weiterlesen Weiterlesen …

Zwei Hannover-Siege in Dortmund-Wambel

(08.12.2014/wis) Zwei Hannover-Siege kamen am Sonntag in Dortmund-Wambel auf der Sandbahn zustande. weiterlesen Weiterlesen …

Horst Hagenah im Alter von 65 Jahren gestorben

(03.12.2014/wis) Aus Langenhagen kommt die traurige Nachricht, dass Horst Hagenah am vergangenen Montag plötzlich und unerwartet an einem Herzversagen gestorben ist. weiterlesen Weiterlesen …

Gröschel und Harley punkten beim Bremer Saisonfinale

(15.11.2014/wis) Zum Abschluss der Bremer Rennsaison konnten Hans-Jürghen Gröschel und Paul Harley am Samstag in der Bremer Vahr punkten. weiterlesen Weiterlesen …

Naß, kalt und matschig - Hannover sucht den Supersportler!

(12.11.2014) Der "Steelman Hannover 2014", der seine Premiere am 22. November auf der Pferderennbahn Neue Bult feiern wird, reiht sich in die Serie der angesagten Adventure-Läufe ein. weiterlesen Weiterlesen …

Harley-Doppel in Krefeld - Liberry Gold Zweiter im Herzog von Ratibor-Rennen

(09.11.2014/wis) Bei der Sonntag-Veranstaltung im Krefelder Stadtwald konnte Neue Bult-Trainer Paul-Harley zwei Erfolge feiern: weiterlesen Weiterlesen …

Deutscher Hengst Protectionist triumphiert im Melbourne Cup - Dr. Christoph Berglars Star-Galopper schreibt Turf-Geschichte

(04.11.2014/German Racing) Am Dienstagmorgen um kurz nach 5 Uhr schlug eine der größten Stunden, die der deutsche Galopprennsport in seiner Geschichte je hatte: weiterlesen Weiterlesen …

Mailand: Birthday Prince Vierter im Premio Chiusura

(02.11.2014/wis) Der von Christian Sprengel am Samstag in Mailand San-Siro aufgebotene Birthday Prince, belegte in dem mit 61.500 Euro dotierten Premio Chiusura, einer Gruppe III-Prüfung über 1400 Meter, nach einer knappen Zielankunft den vierten Platz. weiterlesen Weiterlesen …

Ivanhowe imponiert im Großen Preis von Bayern

(02.11.2014) 9.500 Zuschauer wurden am Allerheiligen-Samstag in München-Riem Zeuge einer Gala-Vorstellung von einem Star-Galopper: Gestüt Schlenderhans vierjähriger Soldier Hollow-Sohn Ivanhowe triumphierte unter Jockey Filip Minarik im Großen Preis von Bayern. weiterlesen Weiterlesen …

Saldaria zum Münchner Finale

(02.11.2014/wis) Nachdem Christian Sprengel tags zuvor bereits im Mgdeburger Herrenkrug zum Saisonfinale punkten konnte, gelang dem Neue Bult-Coach dieses auch am Samstag beim Münchner Saisonfinale in Riem. weiterlesen Weiterlesen …

Magdeburg: Rotkaeppchen Rubin Dritte im BBAG-Auktionsrennen – Ivrea kommt zum zweiten Saisonerfolg

(02.11.2014/wis) Am Freitag fand im Magdeburger Herrenkrug mit hannoverscher Beteiligung das diesjährige Saisonfinale statt. weiterlesen Weiterlesen …

Good Donna triumphiert im Highlight des Tages

(26. 10.2014) Das Saisonfinale auf der Neuen Bult war ein stimmungsvoller Großkampftag. Elf Rennen gab es am Renntag der Gestüte, darüber hinaus gab es ein gewohnt abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Die drei wichtigsten Rennen wurden von deutschen Gestüten gewonnen: Die Gestüte Fährhof, Auenquelle und Ittlingen hatten jeweils die schnellsten Stuten. 9.100 Zuschauer ließen sich diesen Renntag nicht entgehen. weiterlesen Weiterlesen …

John P. McManus schickt Pferd auf die Neue Bult

(24.10.2014/wis) Dass der weltweit größte Besitzer von Rennpferden auf der Flachen, Sheikh Mohammed Al Maktoum aus Dubai, über sein weit verzweigtes Rennsportimperium namens Godolphin, Pferde auf die Neue Bult schickt, zählt schon fast zur Tagesordnung. weiterlesen Weiterlesen …

Stefan Wegner sagt (vorerst) "Tschüss"

(23.10.2014/wis) Nach 8 Jahren als Trainer auf der Neuen Bult in Langenhagen beginnt für den gebürtigen Bremer Stefan Wegner nach dem Saisonfinale am Sonntag eine neue Zeitrechnung. weiterlesen Weiterlesen …

Ein Portrait über Andrasch Starke im NDR-Fernsehen

(23.10.2014/wis) Nach dem Saisonfinale auf der Neuen Bult am kommenden Sonntag, in dem auch Andrasch Starke mehrfach in den Sattel steigen wird, wird im NDR-Fernsehen ein umfangreiches Portrait über den siebenmaligen Deutschen Champion gesendet. weiterlesen Weiterlesen …

Voraussichtliche Renntermine 2015

(23.10.2014/wis) Der letzte Renntag ist noch nicht über die Bühne gegangen, da laufen im Hintergrund schon die ersten Planungen und Vorbereitungen für die Rennsaison 2015. weiterlesen Weiterlesen …

Tausende Kilometer für ein großartiges Saisonfinale

(23.10.2014) Der Renntag der Gestüte (Sonntag, 26.10. ab 11:00 Uhr) muss ein ganz besonderer Renntag sein. Tausende von Kilometern legen Rennpferde aus fünf Nationen zurück, um an den Galopprennen in Hannover teilzunehmen. Häufig sind die weitgereisten Pferde auch die mit den größten Erfolgen. Das könnte auch am Sonntag der Fall sein. weiterlesen Weiterlesen …

Wegner-Tag in der Vahr

(19.10.2014/wis) Gleich zwei Erfolge hintereinander, in den beiden abschließenden Rennen der Karte, sind Stefan Wegner in der Bremer Vahr gelungen. weiterlesen Weiterlesen …
weiter >