Sprengels erster Starter verdient Geld

(03.01.2016/wis) Am Samstag, dem ersten Renntag des Jahres 2016, brachte der erste Starter aus dem Quartier von Christian Sprengel gleich Geld mit nach Hause.

Im letzten Rennen der 7er-Karte war es Joy to the world, die sich unter Jozef Bojko in einem Siegslosenrennen den fünften Platz und damit das letzte Geld sichern konnte.