Kurz notiert - schnell gelesen

(27.12.2008/wis) Ein sensationeller Erfolg gelang am Samstag in Kempton Park Christian Freiherr von der Reckes Fiepes Shuffle. Nach dem beim letzten Gastspiel auf Gruppe I-Ebene auf der Insel zeitig alles vorbei war, konnte sich der Coach nun über einen ganz großen Wurf seines Schützlings freuen. Unter Jamie Moore sicherte sich Fiepes Shuffle mit einer dreiviertel Länge Vorteil die zur Gruppe II zählende Desert Orchid Chase über 3200 Meter und 12 Sprünge. Dabei musste man Jamie Moore auf dem achtjährigen Wallach des Stalles Jenny von Gerd Zimmermann aus Pulheim einen hervorragenden Ritt bescheinigen. Das Rennen war mit knapp 46.000 Pfund für den Sieger dotiert.