Fareion in Deauville vorne

(20.12.2009/wis) Der sechsjährige Areion-Sohn Fareion siegte am Freitag in den Farben des hannoverschen Besitzers André Behling im französischen Deauville. In einem Altersgewichtsrennen über 1500 Meter hatte Fareion unter Eric Wehrel auf Sand keinerlei Mühe und siegte Start-Ziel zum Toto von 24:10. Für Fareion war es der zweite Saisonerfolg. Bereits zum Jahresauftakt hatte Fareion auf dieser Bahn ein ähnliches Rennen gewonnen. Insgesamt sind Fareion bei bisher 27 Starts 7 Siege und 5 Platzierungen gelungen. Einst stand er im Training bei Otto-Werner Seiler auf der Neuen Bult, doch zeichnet schon seit längerem Sascha Smrczek in Düsseldorf als Coach verantwortlich.