Vier Teams wetteifern um den Sieg in der "spaßigen Sportstafette"

(24.10.2013/wis) Nach dem Riesenspaß im vergangen Jahr, wird es auch am Sonntag wieder eine "spaßige Sportstafette" geben, bei der vier Teams um den Sieg wetteifern werden.

Die Teams müssen dabei einen Parcours mit den Disziplinen Segway, Hüpfpferd, Kettcar und Schubkarre absolvieren. Der Wettbewerb wird gegen 13:40 Uhr auf dem Geläuf vor der Tribüne gestartet. 
 
Presse–Team
Segwway: Gabriele Gosewisch (Redaktion Langenhagener Echo)
Hüpfpferd: Sebastian Saager (AD-Radio)
Kettcar: Janine Cujé-Bartsch (Redaktion Hannoversches Wochenblatt)
Schubkarre: Florian Petrow (Fotograf HAZ und NP)

Aktiven–Team
Segwway: Peter Schiergen
Hüpfpferd: Dominik Moser
Kettcar: Pietro Caddedu
Schubkarre: Dennis Schiergen

Gestüts-Team
Segwway: Daniel Krüger (Geschäftsführer Besitzervereinigung)
Hüpfpferd: Julia Baum (Gestüt Brümmerhof)
Kettcar: Stefan Ullrich (Gestüt Fährhof)
Schubkarre: Nico Lafrentz (Gestüt Görlsdorf)

HRV-Mitglieder-Team
Segwway: Christian Weber
Hüpfpferd: Julia Berndt
Kettcar: Petra Draper-Simmendinger
Schubkarre: Jörg Reese