Zweiter Saisonsieg für Platin Storm

(26.10.2013/wis) Bei der Samstag-Veranstaltung in Dresden-Seidnitz kam Hans-Jürgen Gröschel zu einem Erfolg.

Im Ausgleich III über 1400 Meter gewann Stall Waldheims Platin Storm unter Tom Schurig sicher mit einer halben Länge und sorgte damit für den 34 Saisonsieg seines Trainers, der damit derzeit Rang 7 in der Championatswertung belegt. Der Sieg-Toto belief sich auf 41:10. Für Platin Storm war es der zweite Treffer in diesem Rennjahr. Platz vier in diesem Rennen ging an Christian Sprengels Glueckskeks (Jennifer Korbus).

Ebenso ein Platzgeld verdiente Stefan Wegners Zenturios (Lena Mattes) im Ausgleich IV über die 1500-Meter-Distanz als Dritter.