Gröschels Aliance dritte im Jugendpreis

(25.05.2016/wis) Im ersten Zweijährigen-Rennen der Saison, dem traditionellen Badener Jugendpreis, belegte Hans-Jürgen Gröschels Aliance aus der Zucht und im Besitz des Gestüt Küssaburg den dritten Platz. Im Sattel der Lord of England-Tochter saß Francisco-Franco Da Silva.

Der Sieg ging an Stiftung Gestüt Fährhofs Hargeisa (Andreas Suborics) aus dem Quartier von Mario Hofer. Überlegen mit viereinhalb Längen konnte die Fährhoferin den Zweitplatzierten Farshad (Henk Grewe/Rafael Schistl) in Schach halten. Dahinter waren es ebenso deutliche fünfeinhalb Längen bis zur Gröschel-Vertreterin Aliance auf Platz drei.