Boscaccio im Badener Grand Prix

(31.07.2016/wis) Union-Sieger Boscaccio, Neunter im Deutschen Derby, wird als nächste Station den Großen Preis von Baden in Angriff nehmen. Dieses gab Christian Sprengel am Rande der Harzburger Galopprennwoche bekannt.

Damit könnte es ein Aufeinandertreffen mit Hans-Jürgen Gröschels Iquitos geben, der ebenfalls für den Großen Preis von Baden eingeschrieben wurde. Das mit 250.000 Euro dotierte Europagruppe I-Rennen  bildet am Sonntag den 4. September den Abschluss der Großen Woche in Iffezheim.