Großer Hansa-Preis: Protectionist trägt sich ein zweites Mal in die Siegerliste ein - Iquitos Zweiter

(03.07.2016/wis) Hans-Jürgen Gröschels Triumphator im Großen Preis der Badischen Wirtschaft, Iquitos, musste sich am Sonntag in Hamburg-Horn  im mit 70.000 Euro Großen Hansa-Preis (Gruppe II) Andreas Wöhlers Protectionist geschlagen geben.

Der Melbourne Cup-Sieger des Jahres 2014 aus der Zucht von Dr. Christoph Berglar für Australian Bloodstock als Besitzer konnte sich damit nach 2014 ein zweites Mal in die Siegerliste des Hansa-Preises eintragen. Vor 6.000 Zuschauern begeisterten Zuschauern setzte sich Protectionist unter Stalljockey Eduardo Pedroza als 24:10-Favorit durch und schraubte damit seine Gewinnsumme auf über 2,6 Millionen Euro.

Jockey Eduardo Pedroza in einem ersten Statement: „Er ist erstaunlich, wie er seit seinem letzten Start in Düsseldorf zugelegt hat. Ich hatte immer ein gutes Gefühl. Ich war vielleicht etwas früh in Position, aber er hat super reagiert."

Als einziger kam der jüngste Badener Überraschungssieger Iquitos als Zweiter mit dreieinviertel Längen Rückstand noch ein wenig in die Nähe von Protectionist und hielt sich bestens. „Er hat nichts verkehrt gemacht und lief ein Riesenrennen. Auf diesem Boden war es für ihn auch nicht einfacher. Der Dallmayr-Preis in München oder der Große Preis von Berlin kommen für seinen nächsten Start in Frage", äußerte sich Hans-Jürgen Gröschel nach dem Rennen.

Guignol komplettierte die Dreierwette der Favoriten. Auch die Stute Techno Queen machte als Vierte noch ein wenig Boden gut.

Zum Abschluss des Renntages gab es noch zwei hannoversche Starter im Preis der TCO Transcargo, einem Sieglosenrennen für vierjährige und ältere Pferde über 2000 Meter. Hans-Jürgen Gröschel sattelte Itobo (Adrie de Vries) und Melanie Sauer schickte die Brümmerhoferin All For Fun (Filip Minarik) ins Rennen. Zu einem Sieg reichte es für beide Kandidaten nicht. Itobo wurde Zweiter, All For Fun Dritte. Es siegte die von Eva Fabianova in Hoppegarten vorbereitete Vanbijou (Stephen Hellyn).