Köln: Beide Gröschel-Pferde im Geld

(06.06.2016/wis) In den beiden letzten Rennen der 8er-Karte am heutigen Renntag in Köln-Weidepesch konnten beide Vertreter aus dem Quartier von Hans-Jürgen Gröschel in die Geldränge laufen.

Dabei handelte es sich um die vierjährige Stute Chancy (Norman Richter) im Ausgleich III über 2100 Meter, die den vierten Platz belegte, sowie den vierjährigen Wallach Itobo (Ian Ferguson, der in einem Sieglosenrennen über 1850 Meter als Dritter den Zielpfosten passierte.