Monika Lindemanns Danon Perth erster Meetings-Doppelsieger – auch Gröschels Chancy auf der Siegerstraße

(27.07.2016/wis) Der von Monika Lindemann in Isernhagen nur unweit der Galopprennbahn Neue Bult vorbereitete 11-jährige Lonhro-Sohn Danon Perth brachte am heutigen Mittwochnachmittag den ersten Doppelsieg der 137. Bad Harzburger Galopprennwoche unter Dach und Fach.

Noch am vergangenen Sonntag, also vor exakt drei Tagen, hatte Danon Perth unter Robin Weber einen Ausgleich IV über 1200 Meter am Weißen Stein gewinnen können. Unter erschwerten Bedingungen klappte es heute in dieser Konstellation noch einmal. 49:10 betrug die Sieg-Quote. Und damit nicht genug: In genau drei Tagen, also am kommenden Samstag, soll Danon Perth noch ein weiteres Mal auf seiner Lieblingsrennbahn im Ausgleich IV an den Start kommen.

Nur eine halbe Stunde später fand sich auch Hans-Jürgen Gröschel bei der Siegerehrung wieder. Für sein Quartier konnte die Stute Chancy im Besitz von Dr. Ratbod Rudolph aus Minden punkten. Unter Filip Minarik ließ die vierjährige Lawman-Tochter der siebenköpfigen Konkurrenz im Ausgleich III über 2000 Meter keine Chance (47:10)..