Viererwette mit Garantieauszahlung in Höhe von 10.000 Euro

(17.06.2016) Im sechsten Rennen des Tages, dem „Preis der VGH-Vertretung Gambir & Ammar OHG" wird die lukrative Vierwette ausgespielt. Da lohnt es sich besonders, einen Wettschein auszufüllen, denn Quoten in sechsstelliger Höhe sind keine Seltenheit!

Die ersten vier Pferde in richtiger Reihenfolge vorherzusagen ist zwar etwas knifflig, verspricht aber Super-Gewinne!
 
Garantiert ist eine Gesamtauszahlung von mindestens 10.000 Euro.
 
Sie finden das alles viel zu kompliziert? Keine Angst, an unserem Informationsstand hinter der Tribüne erhalten Sie alle wichtigen Details. Außerdem können Sie an jedem Wettschalter einfach die Pferde angeben, die Sie in der Viererwette spielen möchten.
 
Sie können sich nicht entscheiden? Dann spielen Sie „Quick Pick"! Nennen Sie einfach den Betrag, den Sie einsetzen möchten (Mindesteinsatz pro Wettschein 2,-). Der Computer arbeitet dann die Wette für Sie aus. Auf diese Weise hat es schon so manchen glücklichen Gewinner gegeben.