Gröschel und Moser mit Platzgeldern in Bad Doberan

(06.08.2017/wis) Am zweiten Meetingstag des Ostseemeetings in Bad Doberan gab es für die Trainingszentrale Neue Bult drei Platzgelder zu verbuchen.

Hans-Jürgen Gröschels Imandra belegte im Ausgleich IV über 2050 Meter den zweiten Platz. Im Sattel saß Stephen Hellyn. Dritter wurde der Gröschel-Vertreter Escobar (Stephen Hellyn) im Ausgleich III über lange 2600 Meter.

In einem Sieglosenrennen für die Dreijährigen über 1300 Meter, notierte der Zielrichter für die von Dominik Moser für das Gestüt Brümmerhof ins Rennen geschickte Ragazza (Wladimir Panov) einen dritten Platz.