Die Tribüne

Das Tribünengebäude ist voll überdacht und bietet 1.330 Plätze, die für alle Besucher frei zugänglich sind. Weitere 208 Sitzplätze sind für die Vereinsmitglieder reserviert.

Etwas ganz Besonderes sind die 6 Business-Logen für jeweils 8 Personen, sowie eine große Doppel-Business-Loge in der bis zu 16 Personen Platz finden.

In der ersten Reihe befinden sich die Gäste-Logen für z.B. VIP`s und andere Ehrengäste. Dieser Bereich besteht aus 2 großen Logen für jeweils 8 Personen und 3 kleinen Logen für jeweils 4 Personen. In einer Linie schließen sich 48 weitere Plätze an, die für ein Entgelt von 10,00 Euro je Renntag reserviert werden können.

Ein gesonderter Bereich ist in Höhe der Ziellinie für die Vertreter der Presse reserviert, die über das sportliche Geschehen am Renntag berichten.

Im Erdgeschoss des Gebäudes befindet sich neben dem Informationsstand auch eine Wettannahme der German Tote GmbH, in der Rennen von auswärtigen deutschen Rennplätzen sowie aus England und Frankreich verfolgt und bewettet werden können.

Das Herzstück des Rennbahnareals besteht in seinem Inneren aus drei Ebenen, die voll beheizbar sind. Wettkassen und Gastronomiebereiche runden das Erscheinungsbild ab.

Partys, Präsentationen, Messen, Ausstellungen und Verkaufsveranstaltungen haben hier ihr festes Zuhause.