Vorschau

Renntag 05. Juni 2017



DSDS-Sieger Alphonso beim Familien-Renntag der Hannoverschen Volksbank

Ganz großes Kino bietet die Neue Bult am vierten Renntag der aktuellen Jubiläums-Saison zum 150-jährigen Bestehen: Beim Familien-Renntag der Hannoverschen Volksbank am Pfingstmontag, 05. Juni 2017, rücken aussichtsreiche Derbykandidaten in die Startboxen ein, im Rahmenprogramm gibt es Live Performances von DSDS-Sieger Alphonso Williams und der Drittplazierten Maria Voskania. Für die Kinder schicken Rennverein und Volksbank Volker Rosin ins Rennen: Sein beliebtes Kinderprogramm wird er auf einer Sonderbühne Live präsentieren.

Im Großen Preis der Hannoverschen Volksbank-Derby Trial, einem Internationalen Listenrennen (25.000 Euro, 2200 Meter), geht es für dreijährige Vollblüter zur Sache. Wer in diesem Rennen vorne mitmischt, hat traditionell auch im Deutschen Derby gute Chancen. Windstoß aus dem Gestüt Röttgen bekam mit Spitzenjockey Adrie de Vries bereits eine feste Nennung, außerdem haben Top-Trainer wie Andreas Wöhler, Peter Schiergen und Jean-Paul Carvalho Anmeldungen abgegeben.

Im großen Kinderland werden am Pfingstmontag unter Anleitung Steckenpferde gebastelt. Die drei originellsten Steckenpferde werden im Absattelring mit tollen Preisen prämiert. Ein Promi-Haflingerrennen und ein Fotoshooting der Modeblogger aus der Ernst-August-Galerie runden den Renntag ab.

Veranstaltungsbeginn erfolgt um 13 Uhr.