Rennverein

Der Hannoversche Rennverein e.V. wurde am 8. Juli 1867 gegründet und ist damit der älteste Sportverein in der Niedersächsischen Landeshauptstadt. Über die Mecklen-Haide, die Kleine Bult am heutigen Stadtpark und die Große Bult in Hannovers Südstadt fand der Verein 1973 sein Zuhause auf der heutigen Neuen Bult in Langenhagen. Die Galopprennbahn "Neue Bult" ist noch heute die letzte Großrennbahn, die in Deutschland entstanden ist.